WITZE

Beitragsseiten

 

 

Ihr seit hier bei den Witzen gelandet!! Viel Spaß beim

Lachen!!

 

 

-----------------

Chuck Norris kann Fische ertränken!


 

 

 

Wie kann man eine Blondine stundenlang unterhalten ?
Man gibt ihr ein Blatt das auf beiden Seiten beschriftet ist: "BITTE WENDEN!"


 

 Eine Blondine sitzt bei Günther Jauch.
Sie ist bei der Millionenfrage, die lautet: "Welcher Vogel baut kein Nest?"
A) Der Specht
B) Die Amsel
C) Der Kuckuck
D) Die Drossel

Blitzschnelle Antwort: "C!"
Alle applaudieren, Günther Jauch gratuliert und fragt: "Haben Sie das geraten oder gewußt?"
Darauf die Blondine: "Herr Jauch, jedes Kind weiß doch, dass der Kuckuck in der Uhr wohnt!"


Eine Schwarzhaarige, eine Brünette und eine Blondine hören eines Abends, wie Einbrecher versuchen, die Haustür zu öffnen.
Die drei entscheiden sich, in den Keller zu gehen und sich in Säcken zu verstecken. Als die Einbrecher im Haus nichts finden, entdecken sie die offene Kellertür und gehen hinunter. Dort sehen sie die drei Säcke, und voller Neugier tritt einer gegen den ersten Sack, in dem sich die Schwarzhaarige befindet.
Die Schwarzhaarige: "Wau, wau!"
Einbrecher: "Ach, nur ein Köter."
Der zweite Sack wird getreten.
Brünette: "Miau, miau!"
Einbrecher: "Ach, nur eine Katze."
Der dritte Sack wird getreten.
Blondine: "Kartoffeln, Kartoffeln, Kartoffeln!"


Mama lehrt dem Fritzchen, anständig zu reden:
"Fritzchen, man sagt nicht 'Maul' sondern 'Mund'. Merk dir das!"
Einige Zeit später kommt Fritzchen ins Haus gerannt und ruft:
"Mama, Mama! Papa und ich haben einen Mundwurf gefangen!"


 

Der Lehrer fragt Fritzchen:
"Gibt es etwas, was flüssiger ist als Wasser?"
Darauf antwortet Fritzchen:
"Ja, die Hausaufgaben, die sind nämlich überflüssig!"


 

 

 

Der Lehrer gibt den Schülern den Auftrag, eine Kuh auf der Wiese zu malen. Fritzchen gib ein leeres Blatt ab.
Lehrer: "Wo ist denn das Gras?"
Fritzchen: "Das hat die Kuh gefressen!"
Lehrer: "Und wo ist die Kuh?"
Fritzchen: "Die bleibt doch nicht dort, wo kein Gras ist!"


Fritzchen sagt beim Abendessen zu seinem Vater: "Vater, ich muss dir was sagen!"
Antwortet der Vater: "Nein, jetzt nicht Fritzchen. Man spricht nicht mit vollem Mund."
"Aber es ist sehr wichtig, Vater?", sagt Fritzchen drängelnd.
"Fritzchen, das kannst du mir auch später sagen!", antwortet der Vater wütend.
Nach dem Essen. "So, Fritzchen, was wolltest du mir jetzt sagen?"
"Oh, jetzt ist es zu spät. Du hast die Fliege in der Suppe schon gegessen!"


Fritzchen fragt seiner Lehrerin: "Frau Hansen, würden sie mich für etwas bestrafen, was ich nicht getan habe?"
"Natürlich nicht, Fritzchen"
"Das ist gut... Ich habe nämlich meine Hausaufgaben nicht gemacht!"


Vater: "Fritzchen, zünde doch bitte den Christbaum an!"
Nach einer Weile fragt Fritzchen: "Vati, die Kerzen auch?"


Der Deutschlehrer trägt vor: "Ich gehe, du gehst, er geht, wir gehen, ihr geht, sie gehen. Fritzchen, kannst du mir sagen, was das bedeutet?"
"Tja, Ich würde sagen, alle sind weg!


Ein Beamter kommt zum Fritzchen aufs Land und fragt ihn: "Hallo Fritzchen, sind deine Eltern zufällig zu Hause?"
Fritzchen: "Vom Trecker überfahrn..."
Beamter: "Wirklich? Das ist ja schrecklich! Sind vielleicht deine Geschwister zu Hause?"
Fritzchen: "Vom Trecker überfahrn..."
Beamter: "Oh Nein! Das ist ja schrecklich! Sind vielleicht deine Großeltern oder deine Onkels oder Tanten oder irgendjemand von deinen Verwandten zu Hause?"
Fritzchen: "Nein! Alle vom Trecker überfahrn..."
Beamter: "Was machst du denn dann den ganzen Tag?"
Fritzchen: "Trecker fahrn!"


 Fritzchen geht mit seiner Oma einkaufen, da sagt er zu ihr: "Oma, darf ich einen Handstand machen?"
"Nein, Fritzchen. Dann sieht man doch deine Unterhose."
Oma geht durch den Laden, und als sie wiederkommt, ruft Fritzchen: "Oma, Oma, ich habe einen Handstand gemacht!"
"Aber Fritzchen, dann sieht man doch deine Unterhose!"
"Nö Oma, die hab ich vorher ausgezogen!"


 

Eine Blondine kommt in die Bücherei und sagt zum Bibliothekar: "Letzte Woche habe ich mir ein Buch von ihnen ausgeliehen. Es war das langweiligste, das ich je gelesen habe. Die Story war schwach und es kamen viel zu viele Personen vor!"
Der Bibliothekar lächelt und sagt: "Oh, Sie müssen die Person gewesen sein, die das Telefonbuch mitgenommen hat..."


 

Fritzchen geht in eine Tankstelle und will sich eine Flasche Bier kaufen.
Fritzchen: "Hallo, ich möchte gerne eine Flasche Bier haben."
Verkäuferin: "Nein, du bist noch zu jung."
Fritzchen geht weinend nach draußen. Dort sitzt sein Vater auf der Bank.
Fritzchen: "Ich bekomme keine Flasche Bier, Papa!"
Vater: "Sag einfach... Hallo, ich bin 33 Jahre alt, habe drei Kinder, meine Frau liegt im Krankenhaus und mein Führerschein ist in den Gullideckel gefallen!"
Fritzchen geht wieder in die Tankstelle.
Fritzchen: "Hallo, ich bin 3 Jahre alt, habe 33 Kinder, mein Führerschein liegt im Krankenhaus und meine Frau ist in den Gullideckel gefallen!"


Fritzchen fragt seine Mutter: "Mama, darf ich ins Freibad? Heute wird der Einer geöffnet!"Die Mutter antwortet: "Ja, mein Schatz!"

 

Abends kommt er mit einem linken gebrochenem Arm nach Hause.
Am nächsten Tag fragt Fritzchen wieder: "Mama, darf ich ins Freibad? Heute wird der Dreier geöffnet!"
Die Mutter sagte: "Ja, mein Schatz!"
Am Abend kommt Fritzchen mit einem rechten gebrochenem Arm zurück.
Am nächsten Tag fragt Fritzchen wieder seine Mutter: "Mama, darf ich ins Freibad? Heute wird der Fünfer geöffnet!"
Die Mutter sagt: "Ja, mein Schatz!"
Am Abend kommt Fritzchen mit zwei gebrochenen Beinen nach Hause.

Am nächsten Tag sagt er zu seiner Mutter: "Mama, darf ich ins Freibad? Heute wird das Wasser eingelassen!"

 

 

Drucken E-Mail